Evaluate

Ist Ihre Arbeitswelt so agil wie Ihre Organisation?

Organisationen entwickeln sich ständig weiter, während Arbeitswelten in der Regel statisch sind. Das bedeutet, dass sie sich nicht an die aktuellen und tatsächlichen Bedürfnisse der Nutzer anpassen – eine Verschwendung wertvoller Ressourcen.

spaciv ist die Plattform, mit der Organisationen ein klares und stets aktuelles Verständnis ihrer Bedarfe schaffen und somit eine dynamische Optimierung ihrer Arbeitswelt ermöglichen können.

Top-bottom Modellierung

Crowd Modellierung

Flächenanalyse

< Überblick

Explore >

TOP-BOTTOM MODELLING

Entwickeln Sie ein tiefes Verständnis für die Bedarfe der Nutzer

Der spaciv-Workflow beginnt mit der Ist-Situation – sie ist die Basis und der Kontext für das Verständnis der Anforderungen und Möglichkeiten Ihrer Arbeitswelt. Raumbedarfsermittlungen (häufig als Pre-Project Evaluations oder PPEs bezeichnet) und eine Bewertung der aktuellen Flächenbelegung schaffen einen transparenten Überblick.

CROWD MODELLIERUNG

Entwickeln sie ein detailliertes Verständnis der Flächennutzerbedarfe

Funktionale Anforderungen sind vielfältig und komplex. Ein umfassendes Crowd-Modelling ermöglicht Ihnen ein tiefes Verständnis für die individuellen Anforderungen der einzelnen Abteilungen und Teams.

Nutzerbeiträge

Flächennutzer können ihre eigenen Anforderungen einbringen – nicht als Flächenangaben, sondern in Form von funktionalen Anforderungen beispielsweise die Beschreibung ihrer Arbeitsweise.

Datenvalidierung

Benutzerbeiträge können von der Projektleitung nach dem Vier-Augen-Prinzip validiert werden. Dies gewährleistet eine hohe Datenqualität über alle Beiträge hinweg.

Flächenanalyse

Analysieren Sie, wie gut Ihre aktuelle Arbeitswelt funktioniert

Eine neue Arbeitswelt impliziert das Bestehen einer alten Arbeitswelt. Indem Sie ein tieferes Verständnis Ihrer aktuellen Arbeitswelt entwickeln, können Sie einzigartige Möglichkeiten für Optimierungen identifizieren.

Flächenanalyse

Durch die Analyse der bestehenden Flächen werden wichtige Leistungsindikatoren generiert. Abweichungen von dem berechneten Flächenbedarf werden somit sofort sichtbar.

Nutzerbefragungen

Die Nutzer ihrer Arbeitswelt wissen am besten, was funktioniert und was nicht. Unsere integrierten Umfragetools stellen sicher, dass Probleme schnell erkannt und handlungsorientierte Erkenntnissen gewonnen werden.

Sie wollen mehr wissen?